Schmetterlinge in weiß
Main

Startseite
Über...
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren

Kategorie


Themen



Freunde



Links



Fotos! *juhu*

ok, nach langem kampf mit dem pc und dem ladebalken, kann ich zumindest zwei verkleinerte bilder stolz vorzeigen ... (mehr oder weniger)

Meine Geburtstagstorte:

Dana und Ich beim shoppen:

 

Und noch was: ICH WILL KOMMENTARE!!!

1.10.06 22:49


Werbung


Friday the 13th ...

Viel neues und interessantes gibt es eigentlich noch nicht zu berichten aus dem land der unbegrenzten Moeglichkeiten und der schon teilweise haengenden Weihnachtsdekoration. Gestern hatten wir einen Masquerade Ball in der Schule. Das war schon ganz lustig (obwohl die Musik groesstenteils HIP HOP war und ich auch kein Kostuem hatte). Waren aber einige interessante Verkleidungen dabei (viele "Jonny Depp Piraten" :-) ) und ich hoffe ich bekomm bald ein paar bilder damit ich die mit euch teilen kann.
Ballkoenig wurde ein als Hugh Hefner verkleideter Kerl und seine Koenigin war sein als Playbunny verkleideter Kumpel. Hat natuerlich sehr viel gelaechter und gejole gegeben als sie dann auf "I will always love you" tanzen durften.

14.10.06 22:44


Klassenbeste in Englisch !!!

Ok, dieser eintrag dient jetzt nur dazu mein ins unermessliche steigende selbstbewusstsein noch etwas zu steigern. Gestern war "Elternsprechtag" und alle meine Lehrer haben Phyllis versichert wie sehr sie mich und meinen Akzent lieben. Meine Englisch Lehrerin hat erzahlt das ich die beste note in meiner English klasse hab!
Ausserdem haben die Eltern die Zeugnisse bekommen. Hier also meine ersten finalen Noten:

Holocaust Literature  A
Physics  A-
Sociology  A-
Algebra II  A-
English III A-
American History  A-
Family Living  A

20.10.06 23:07


Als mir der Kerl mit der Unterhose ueber den Jeans begegnete ...

... bemerkte ich ueberraschender weise: Es ist Dienstag!
Normalerweise rechtfertigt das an deiner prueden fast im Sueden der USA liegenden Schule noch nicht diese Art von erscheinungsbild, aber dieser Dienstag war der "Superhero Day" in unserer Anti-Drogen Woche und deshalb war sogar Andy, der leicht - aber nur sehr leicht - transvestit aussah erlaubt. Zwar haben mich weder die schwarzen Leder high heel stiefel, noch der schwarze Minirock oder die langhaar Peruecke auf die Idee gebracht er koennte "Spiderwoman" darstellen, aber so hat wohl jeder seine eigenen Helden. Das diese nicht immer so positiv sind wurde mir dann wieder bewusst als ich herausfand das ich in Sociology hinter einem Kerl sitze dessen Onkel aktives KKK mitglied ist und das es hier in der gegend Ueberhaupt einen aktiven KKK gibt!!! Aber an gesetze scheinen sich die Menschen hier eh nicht so sehr halten zu wollen, so verkuendete Chad warum er einen gewissen Polizisten so wohlbekannt ist.
"did he arrest you?"
chad: "three times. The first time when peed I in this gas tank, the second when I came out of wallmart naked ..."
Leider habe ich grund nummer drei wegen eines akuten lachanfalls nicht mehr mitbekommen, aber ich glaube es war keine wesentlich intelligentere Begruendung. Dafuer sah etwa die haelfte meiner Schule heute am Cowboy/Cowgirl Day genauso aus wie immer und ich stellte fest, dass das anscheinend ihr natuerliches Erscheinungsbild ist.
Ansonsten geht es mir immernoch gut und ich gewoehne mich langsam daran ein echter Streber zusein. Mrs. Watterson faengt an mich mit irgendwelchen Zetteln zum Office zu schicken und Mrs. Whetstine laesst mich in Charge of the class wenn sie den Raum verlaesst. Das letzteres dazu fuehrte das James seinen Laptop auspackte und wir Slipknot hoerten hat ihre meinung ueber mich bisher noch nicht wesentlich verschlechtert.
Viele liebe gruesse aus dem Regen!!!

27.10.06 03:11


myblog.de


Design by Angieme